La vita è bella…

If you do not understand the German language, please click “HERE” to translate the homepage into english or the language you wish; TRANSLATE HERE.

Viele von Euch wissen, dass Vespas in originalem und möglichst gut erhaltenem Zustand immer rarer werden. Es hat ein Umdenken stattgefunden. Anstatt einer perfekt restaurierten Vespa, in der man sich spiegeln kann, haben nun besonders „überlebende Vespas“ Ihre Berechtigung und vor allem Akzeptanz gefunden.

Umso besser eine Vespa die vergangenen Jahrzehnte überstanden hat und umso weniger der Zahn der Zeit an ihr genagt hat, dest seltener ist sie.

Wir bei VE8PA.CH haben es uns somit zur Aufgabe gemacht, möglichst autenthische Vespas zusammenzutragen. Im Fokus steht, dass jedes Fahrzeug seine eigene Geschichte hat, welche erhalten werden soll, anstatt Sie mit einer Restauration auszulöschen.

Da gewisse Vespas schon über 60 Jahre auf dem Buckel haben ist es normal, dass Sie gelebt haben. Denn im Gegensatz zu einem Sportauto, welches man schon früher, gehegt und gepflegt hat und nur bei schönem Wetter gefahren ist, waren Vespas immer Alttagsfahrzeuge und wurden wenig geschont. Doch diese Spuren, welche der Zahn der Zeit hinterlassen hat, macht eine Vespa erst Einzigartig und verleiht ihr einen gewissen Charme, der auch Patina genannt wird.

Somit ist jede Vespa ein Stück Geschichte!

Wenn Du an einer unserer Vespas interessiert bist, zögere nicht Dich zu melden! +41 79 808 88 08

Hier möchte ich Euch die Geschichte einer Vespa erzählen, die leider kein Happyend hat. Dennoch ist Sie erstaunlich! Meinen Dank gebührt voll und ganz Claudio. Einem Freund und gleichzeit Vespaenthusiasten der einen unglaublichen Fund ans Tageslicht gebracht hat.

Foto(1)

„Wer ist die junge Dame auf diesem S/W Bild?“ Wie man Ihr ansieht, hat Sie wahrhaftig Freude an Ihrer wunderschönen Faro Basso. Doch leider hielt diese Freude nicht sehr lange an. Aus ungekannten Grüden deponierte Sie Ihre Vespa hinter Ihrem nahegelegenen Schuppen, wo Sie zuerst vernächlässigt und dann wohl vergessen vor sich hin fristete. Nachdem die Jahre ins Land gezogen waren, bekam Claudio über sieben Ecken den Wink, dass da in Wintersingen eine „alte Vespa“ zu liegen scheint, die jedoch zu Hälfte vergraben sei.

Foto(3)

Claudio konnte es arrangieren, dass er die Vespa TS, der Tochter der inzwischen alten Dame (auf dem Photo), vorführbereit machte und als Gegenleistung die Faro Basso ausgraben und mitnehmen darf. Obwohl die alte Dame die Welt nicht mehr verstand, dass sich jemand für einen haufen Schrott dermassen ins Zeug legt, war sie einverstanden.

Gesagt getan, nach einigen Stunden graben und buddeln, erblickte unsere 1954er Vespa wieder Tageslicht, nachdem sie über die Jahrzente von einem Erdwall begraben wurde.

Foto

Auf dem Bild zu sehen; Claudio alias „Der Vespa-Retter-aus-Basel“.

Foto(2) Foto 5  Foto 3 Foto 2(2) Foto 2(1) Foto 1 Foto 1(1)

Foto 3(1)

____________________________________

Wie selten “überlebende Vespas” in einem wirklich guten & originalen Zustand sind, lassen einen diese und die folgenden Bilder bewusst werden.

Unbenannt

www.pinterest.com

Vespa-729x486-710d167e5c09b340

fail

 Foto 3

21-01-_2016_16-11-12

21-01-_2016_16-11-29

epave vespa

Bildschirmfoto 2015-10-29 um 20.50.30

Bildschirmfoto 2015-10-29 um 20.50.59

Vespa Acma wasted

Bildschirmfoto 2015-05-17 um 19.25.14

Bildschirmfoto 2015-05-17 um 19.25.56

ACMA verrostet

karosserie02

27-09-_2016_08-41-14

27-09-_2016_08-41-30

10606534_628600717254058_5230139417254010343_n

25-01-_2017_07-59-30

23-01-_2017_07-49-20

23-01-_2017_07-49-02

23-01-_2017_07-49-36

20-10-_2014_13-56-01

20-10-_2014_13-55-50

08-07-_2015_07-46-14

08-07-_2015_07-46-32

Rost 1

Rost 2

21-10-_2015_10-42-18

Bildschirmfoto 2015-08-13 um 21.08.31

Foto

11092102_10204059374460644_7222007238706268785_o

20-10-_2014_12-43-11

20-10-_2014_12-42-46

05-11-_2015_13-07-23

23-10-_2015_10-07-39

20-10-_2014_12-42-33

03-08-_2015_10-02-49

20-10-_2014_11-03-33

aaaaaaaaaaaaa

aaa

20-01-_2016_10-31-04

18-12-_2015_10-08-47

18-12-_2015_10-08-34

18-12-_2015_10-08-25

xxxy

xxx

16-10-_2014_07-53-36 16-10-_2014_07-53-26

12373357_10208039311126797_6397208375460996747_n

15-12-_2015_13-04-46

09-01-_2015_11-31-39

09-01-_2015_11-31-25

09-01-_2015_11-31-10

09-01-_2015_11-30-19 09-01-_2015_11-29-36 09-01-_2015_11-29-06

09-01-_2015_10-46-51 09-01-_2015_10-46-35

09-01-_2015_10-46-22 09-01-_2015_10-32-39

Foto(1)

09-01-_2015_10-32-24

03-11-_2014_13-14-51

P1010129

Vespas in originalem Zustand, oder im O-Lack wie man so schön sagt, sind das Eine. Das Andere sind restaurierte Kisten. Doch wenn ich eines gelernt habe ist, dass der Begriff „Restauriert“, etwa so dehnbar ist wie ein Kondom. Es kommt immer darauf an, wer und mit welchem Anspruch jemand eine Vespa restauriert hat. Es gibt Fachleute mit viel Erfahrung die den Neuaufbau eines Fahrzeuges so umsetzten, wie es gemacht werden muss. – Doch leider zeigt die Praxis, dass der Grossteil der restaurierten Vespas da draussen schlecht gemacht und oft zum Lackieren nicht einmal demontiert worden sind. Diese Fahrzeuge nenne wir in unseren Kreisen „Kuhfladen mit Zuckerguss„. Von aussen sehen die Fahrzeuge oft ganz gut aus, doch unter dem Lack befindet sich Rost und vielviel Spachtel.

Vespa-V-Days-Laura-Marko-mipiace.at-5

l_36069845_2130

l_36069845_997

l_36069845_5345

l_36069845_9019

08-07-_2015_12-47-27

08-07-_2015_12-47-40

08-01-_2016_14-18-21

Bildschirmfoto 2016-01-07 um 20.29.53

Bildschirmfoto 2016-01-07 um 20.30.38

08-01-_2016_13-36-52

post-24016-1228568577_thumb

29-05-_2015_07-35-46

29-05-_2015_07-36-08  29-05-_2015_07-36-21

09-01-_2015_12-12-22

09-01-_2015_12-12-43

09-01-_2015_12-13-49

10394141_10204524363126827_1621420478689712749_n

10922866_10204524362766818_7357838611534811220_n

3710314739_61260dfc61

ebay_lu

20-05-_2015_14-58-17  20-05-_2015_14-58-35

vespa-vnl1t-vespa

$_57

10520686_882338625132140_175890053788073456_n

10980757_349229598609233_7490371118080063918_n

1920270_795191813861370_8382987680086383635_n

Bildschirmfoto 2015-03-02 um 21.09.27

fullsizerender-2

Bildschirmfoto 2015-10-31 um 23.32.16

traktor

India. Scrapyard. Pollution. Environment. Vespa. Scooter. Ecology.

 Hier noch ein Interessanter Bericht – Danke Mario!

Original

Auf dass wir noch viele schöne Vespas retten können – Euer VE8PA.CH Team <O=

ve8pa

Cover photo by Þorsteinn H Ingibergsson

Kategorien:Uncategorized

%d Bloggern gefällt das: